30. Août 2012, par Nadja

Allerlei Vorbereitungen

Liebe Leute

 

Diese Woche gibt’s nur einen kurzen Bericht, denn das bevorstehende Käsefest erfordert all unsere Energie. Wir produzieren nochmals auf Hochtouren täglich Ziger, doppelte Menge Joghurts und putzen alles blitzeblank. Bleibt nur noch zu hoffen, dass das Wetter einigermassen hält und der angekündigte Schnee noch ein bisschen bei Petrus bleibt um uns dann im Winter doppelt zu erfreuen.

 

Heute sind Alfred und Benjamin Santschi sowie die Zimmerboden-Älpler hier, damit das grosse Zelt möglichst schnell aufgebaut werden kann. Eine Wissenschaft, glauben Sie mir! Doch Teamarbeit erleichtert bekanntlich alles…

 

Noch ein Wort zu den Schweinen: Vor zwei Tagen wurden weitere 65 Schweine um 05.00 Uhr morgens abgeholt. Das war ein schönes Morgentrainig, wollten doch die ersten 25 gar nicht rein. Ich glaube, die ahnten (zurecht) Böses. Ein gutes Dutzend Schweine dürfen sich noch eine Weile glücklich schätzen und hier bei uns das Leben geniessen.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher am Samstag und geben unser Bestes.

 

Liebe Älpler-Grüsse

Nadja

Catégories: Blog Site Alp | Commentaires fermés